Hinweis

Neue Regelung ab dem 15. November 2021: 

Liebe KundInnen und liebe BesucherInnen des Quartier 205 Stadtmitte,

nach der aktuellen Verordnung des Senats von Berlin* gelten auf Grund der gegenwärtigen Lage neue Regelungen in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2.

Besucher im Quartier 205 Stadtmitte müssen mindestens eine medizinische Maske tragen.

Für vollständig gegen Covid-19 geimpfte Personen oder nach einer Covid-19-Erkrankung als genesen geltende Personen, ist die Nutzung der Innengastronomie, der Besuch beim Friseur, Kosmetik- oder Tattoostudios sowie des Fitnessstudios erlaubt. Entsprechende Nachweise müssen vorgelegt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. (Link :https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/)

Beim Besuch eines Friseurs oder eines Kosmetikstudios müssen Kunden eine FFP2-Maske tragen. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch über die aktuellen Regelungen.

In Einzelhandelsgeschäften aller Art und Einkaufzentren besteht weiterhin Maskenpflicht. Diese Bereiche dürfen ohne Corona-Testnachweis und Termin besucht werden.

Die Abholung von Speisen und Getränken und der Besuch der Außengastronomie ist ebenfalls ohne Nachweis möglich. 

Bitte achten Sie weiterhin auf unsere Hygiene- und Abstandsrichtlinien – (Link zu unseren Abstandsregeln)

Diese Angaben sind ohne Gewähr.

* Zehnte Verordnung zur Änderung der Dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 10.11.2021